Mit App-Entwicklung Programmieren lernen für 10-16 Jährige

Willst du programmieren lernen, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? In diesem Kurs lernst du, wie man kinderleicht seine eigene App entwickelt. Wenn du Apps nicht nur erleben, sondern selbständig mitgestalten magst, dann ist der Kurs genau das Richtige für dich. Lerne in deinem wöchentlichen Online-Kurs mit anderen Teilnehmer*innen, wie du Apps entwickelst, sie auf deinem Smartphone testest und mit Freunden teilen kannst. Unser Coach zeigt dir, wie’s geht!

Wähle deinen passenden Tarif aus:

60 €
pro Monat

170 €
alle 3 Monate

320 €
alle 6 Monate

Alter

10 – 16 Jahre

Kurs-Zeitraum

Immer wochentags außer an nationalen Feiertagen und zwischen Weihnachten und Neujahr (24.12.-31.12.)

Sprache

Deutsch

Ort

Online via Zoom

Vorkenntnisse

Keine

Voraussetzungen

  • Einen Computer (Windows/Mac), der in der Lage sein, mehrere Programme gleichzeitig auszuführen.
  • Stabile Internetverbindung – Euer Internet sollte einem Video-Call standhalten können. Eure Verbindung könnt ihr direkt hier testen. Wir empfehlen eine Geschwindigkeit (Download, Upload) von mindestens 4 Mbps.
  • Ein Thunkable Account, der kostenlos eingerichtet werden kann. 
  • Ein Smartphone ist nicht zwingend erforderlich, wird aber für das Testen der entwickelten Apps empfohlen. Hierfür bietet sich ein Android oder iOS Smartphone an.

Unser App-Entwicklungskurs – Das erwartet euch**:

Monat 1:

  • Lernt Variablen, Listen und die Anwendung des Zufalls kennen
  • Entwickelt eure eigene Würfel-App

Monat 2:

  • Vertieft euer Wissen zu Listen und Variablen
  • Entdeckt u.a. weitere App-Komponenten
  • Entwickelt eine Zähler-App

Monat 3:

  • Lernt Wahrheitswerte, For-Schleifen und Funktionen kennen
  • Entwickle euer eigenes Zähler-Spiel

Monat 4:

  • Erforscht Hintergrundprozesse und Koordinatensysteme
  • Lernt die Programmierung von Animationen kennen, um euer eigenes Dino Jump’n’Run-Projekt zu entwickeln.
**Lernfortschritte können je nach Kursgruppe leicht variieren und sind hier zeitlich nur als grobe Orientierung zu verstehen.